Musik wird für Kinder erlebbar

Kategorien: Altenkirchen,Beiträge Startseite,Betzdorf,Daaden,Musik,Vereine und Gruppen,Wissen

Kreismusikschule Altenkirchen Bewährte Kurse für jedes Alter

Wenn Kinderstimmen, fröhliche Lieder und laute Trommelschläge durch die Flure der Musikschule tönen, dann sind die Allerjüngsten am Werke. Die Kreismusikschule bietet eine ganze Reihe von Kursen an, um Musik für Kinder so früh wie möglich erlebbar zu machen. Die Konzepte sind bewährt, und ein Team kompetenter Lehrkräfte steht bereit. Alle Kinder, die nach den Sommerferien einsteigen möchten, können sich anmelden oder einmal in einen Kurs hineinschnuppern.

An Vier- und Fünfjährige wendet sich die musikalische Früherziehung. Sie ist ein Aktivprogramm, das Augen, Ohren, Herz und Hände anspricht. Die Kinder erfahren Musik mit Bewegung und Tanz, rhythmischen Einheiten und Singen. Musik hören, Instrumentenkunde, Noten und Rhythmus gehören in zwei Schuljahren genauso zum Konzept wie das Instrumentalspiel mit Schlaginstrumenten und Glockenspiel. Einmal pro Woche treffen sich die Kinder in kleinen Gruppen mit ihrer Lehrkraft. Die Kurse finden voraussichtlich in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen, Daaden, Flammersfeld, Horhausen, Hamm, Wissen und Weyerbusch statt.

Grundschüler im ersten, zweiten oder dritten Schuljahr können ein Jahr lang die musikalische Grundausbildung erleben. Ziel ist es, Kindern eine fundierte Grundlage für ihr musikalisches Tun zu geben sowie Noten und andere Grundkenntnisse der Musiklehre zu vermitteln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse werden in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen, Daaden und Wissen angeboten.

Für die ganz Kleinen zwischen anderthalb und drei Jahren sind die Kurse mit dem Hasen ein Renner. Dort begeben sich die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder einer anderen Bezugsperson auf musikalische Entdeckungsreise. Alte Kinderlieder, Kniereiter und Fingerspiele leben auf.

Die Mi-Ma-Musikiste füllt die Lücke zwischen Muki und Früherziehung für dreijährige Kinder. Auf Nachfrage finden diese Kurse in Wissen, Altenkirchen und Betzdorf-Kirchen statt.

(Quelle: Rhein-Zeitung 08.06.2016)

Infos:
Telefon: 02681 / 812 283
E-Mail: musikschule@kreis-ak.de
Internet: www.kreismusikschuleAK.de