Jugendtreff in Alsdorf wieder geöffnet

Kategorien: Betzdorf,Vereine und Gruppen

Neues Leben im Alsdorfer Jugendtreff

Einrichtung steht Jugendlichen nach längerer Zeit wieder zur Verfügung – Dienstags und mittwochs offen

Nachdem der Jugendtreff Alsdorf für längere Zeit geschlossen blieb, wurden alle Jugendlichen im Alter von 11 bis 15 Jahren in Alsdorf und Grünebach dazu eingeladen, ihn wieder zu beleben. Bürgermeister Rudolf Staudt und die beiden Jugendpfleger Siebel Schmick und Ingo Molly konnten nun gleich bei der ersten Öffnungszeit 17 Jugendliche begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es darum, welche Öffnungszeiten gewünscht werden.

Hier einigte man sich auf dienstags und mittwochs von 15 Uhr bis 18 Uhr. Ferner fragten die Jugendpfleger nach Wünschen und Aktionen rund um den Jugendtreff. Dabei wurde eine bunte Mischung aus möglichen Freizeitbeschäftigungsideen – wie Bowlen gehen, Kochen, Backen, Ausflüge und Spielen – zusammengetragen. Danach wurde der Jugendtreff von den Jugendlichen in Beschlag genommen, und es wurde munter Billard, Kicker und Gesellschaftsspiele gespielt.